MINT-freundliche Schule

Am 22.9.2016 wurde das Leibniz-Gymnasium zum zweiten Mal als MINT-freundliche Schule geehrt. Die Auszeichnung nahmen Frau Vössing (Beauftragte für die Berufsorientierung), Coskun Karabacak (Schüler der Q1 und Gewinner einer Bronzemedaille im Fach Informatik bei der Olympiade der Metropolen in Moskau), Frau Krollpfeiffer-Kuhring (Schulleiterin) und Herr Dr. Meinecke (MINT-Beauftragter) entgegen (v.l.n.r.). Verliehen wurde die Urkunde von Joachim Kranz (Fachaufsicht für die naturwissenschaftlichen Unterrichtsfächer), Thomas Sattelberger (Vorstandsvorsitzender „MINT Zukunft schaffen“), Sven Weickert (Geschäftsführer UVB) und Norbert Giesen (MINT-Botschafter).

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung in Anerkennung unserer vielfältigen Aktivitäten in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

mintAuszeichung160922.jpg

MINT

MINT