Kammermusik

Kammermusik

Kammermusik am Leibniz-Gymnasium

In einer Gemeinschaft zu musizieren, macht mehr Freude, 

als allein zu üben!

Diese Erfahrung haben alle Ensemblemitglieder der Kammermusik gemacht und machen sie immer wieder neu.

Unser Ensemble, das 2006 von vier Instrumentalisten ins Leben gerufen wurde, ist inzwischen auf  24 Mitglieder angewachsen, die die unterschiedlichsten Instrumente spielen.

Da unsere Besetzung variabel ist, hat jeder, der Instrumentalunterricht hat und gern in einer Gruppe musizieren möchte, die Möglichkeit, sich bei uns vorzustellen. Unser Repertoire ist breit gefächert, ob alte Musik aus der Renaissance und dem Barock oder Pop- Musik, wir sind für jede musikalische Erfahrung offen.

Einmal jährlich findet eine Probenfahrt in die Musikakademie Rheinsberg statt.

Zu den Weihnachts- und Sommerkonzerten des Leibniz-Gymnasiums ist die Kammermusik zu hören. 

Wie in den vergangenen Jahren ist das Ensemble am 19.6.17 im  Konzert 

„Ein Abend mit Grieg“ in der Philharmonie beteiligt.

In den vergangenen Jahren haben wir zwei CD´s aufgenommen.

Am 17.6.17 findet die nächste Aufnahme statt.

Man darf also auf die dritte CD der „Kammermusik“ gespannt sein. 

In diesem Schuljahr verlassen wieder vier Abiturienten das Orchester. Durch die vielfältigen Angebote, ein Schuljahr im Ausland zu verbringen,  verlieren wir immer wieder Mitglieder für eine bestimmte Zeit.

Deshalb suchen wir immer neue interessierte Schüler, die mit uns arbeiten wollen!

Die Mitglieder der „Kammermusik“:

Marlen, Aaron, Zoe, Bjarne, Minou, Judith, Elisa, Lucie, Leonard, Mara , Mia, Claire, Klara, Ceyda, Solveig, Elena, Moritz, Simon, Maria, Maxine, Eric, Daria und Sabaa- Lou sowie 

Frau Ahrens

freuen sich auf euch!