Corona - Informationen für Schüler*innen

Corona - Informationen für Schüler*innen

An dieser Stelle finden Sie Schreiben der Schulleitung

Wichtig: Neuste Meldungen stehen oben. Somit ist der oberste Beitrag der mit den aktuellsten Informationen.

Wir, d.h. die Sozialpädagog*innen und auch die Vertrauenslehrkräfte bieten euch an, mit uns - auch in den Osterferien - in Kontakt zu treten, wenn ihr zu Hause in schwierige Situationen oder Krisen geratet. Weitere Informationen findet ihr hier.

 

Liebe Schülerinnen und Schüler in Klasse 10, liebe Abiturient*innen, liebe Eltern

einen herzlichen Gruß doch noch einmal vor Ostern in Euer / Ihr Homeoffice!

Noch weiß keiner, wie die Situation nach Ostern sein wird. Die sog. Eindämmungsverordnung sieht allerdings ausdrücklich die Durchführung von Prüfungen vor. In der ersten Woche nach den Ferien finden demnach die ersten schriftlichen Abiturprüfungen bei uns im Haus statt.

Es könnte also nach den Ferien ein Szenario geben, dass die aktuellen Beschränkungen weiterhin gelten und dennoch Prüfungen abgehalten werden.

Ich bitte Sie daher, die anhängenden Schreiben aufmerksam zu lesen. Wir als Schule werden alle organisatorischen Abläufe an den Prüfungstagen sicher stellen. Fr. Kuhnert wird ein Teams für unsere Abiturient*innen erstellen und auf diesem Wege als zusätzliche Ansprechpartnerin den Schüler*innen zur Verfügung stehen.

Die Staffelung der Ankunftszeiten für die Schüler*innen werden wir Ihnen für die erste Prüfung am 22.04. (17 Prüflinge) am Ende der Osterferien mitteilen. Bis dahin wissen wir evtl. mehr über die Entwicklung der Gesamtsituation.

Auch an dieser Stelle möchte ich meine Ferien- und Osterwünsche aus dem Leibniz aktuell noch einmal bekräftigen. Trotz der ungewöhnlichen und herausfordernden Situation können Sie / könnt Ihr hoffentlich ein wenig Kraft tanken und angenehme Ostertage verbringen.

Bleiben Sie zuversichtlich und gesund.


Mit herzlichen Grüßen
Renate Krollpfeiffer-Kuhring
Schulleiterin

 

Liebe Eltern und liebe Erziehungsberechtigte,
wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass auch der Förderunterricht nun auf digital umgestellt wird. Lesen Sie hierzu die Informationen der Schule sowie das Infomationslbatt von Intellego.

 

Der GEV-Vorstand hatte diese Woche eine Videokonferenz mit Frau Krollpfeiffer. Lesen Sie hier die Ergebnisse.

 

Erreichbarkeit Sozialpädagogischer Bereich - hier sind die aktuellen Informationen.

 

Liebe Abiturientinnen und Abiturienten, liebe Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen,

sonnige Grüße an Ihren heimischen Schreibtisch aus dem Leibniz-Gymnasium.

Wie Sie sicher der Presse entnommen haben, hält die KMK an den Abiturprüfungen fest (siehe Anhang). Demnach starten wir - nach heutigem Stand (26.03. - 11 Uhr 10) am 22.04. mit dem LK Biologie (zentral) und LK Musik (dezentral). Mit der Terminierung der 5. PK und der Überprüfung der Sprechfertigkeit warten wir noch etwas ab. In der letzten Woche haben wir etwa 4 - 5 Versionen entworfen, täglich angepasst an die sich stetig verändernden Bedingungen, mit dem Ergebnis, dass dann doch erst einmal alles vor Ostern abgesagt wurde. Wir üben uns jetzt etwas in Geduld: Ich halte Sie auf dem Laufenden und drücke Ihnen die Daumen, dass es Ihnen gut gelingen möge, sich trotz der unsicheren und schwierigen Umstände auf Ihre Vorbereitungen zu konzentrieren. Was auch kommen mag, Sie lernen es in erster Linie für sich selbst und für das, was vor Ihnen liegt, ob nun Uni oder Ausbildung oder die Oberstufe für die 10. Klässler*innen. Und eins ist sicher, es wird kommen, wenn wir auch leider noch nicht wissen, wann wir den Normalbetrieb wieder aufnehmen werden.

Ich hoffe, wir sehen uns alle bald gesund wieder - ohne Sie ist es hier doch höchstens halb so schön!


Mit herzlichen Grüßen
Renate Krollpfeiffer-Kuhring
Schulleiterin

 

Liebe Schulgemeinschaft,
alle Prüfungen - Abitur und MSA - vor den Osterferien sind abgesagt:

https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/pressemitteilung.910214.php

Damit ist meine gestrige E-Mail bzgl. der Prüfungen in der kommenden Woche hinfällig.

Angesichts der außergewöhnlichen Situation ist dies aus meiner Sicht eine richtige Entscheidung. Zum einen trägt sie dazu bei, die Infektionskurve möglichst flach zu halten und weitere Ansteckungen zu vermeiden, zum anderen wird sie auch den Prüflingen gerecht, die sich in diesen unsicheren Zeiten womöglich nur schwer auf ihre Vorbereitungen konzentrieren können.
Sobald sich Neues ergibt, melde ich mich wieder.

Bitte geben Sie diese Nachricht unbedingt über die Verteiler weiter.
Bleiben Sie gesund und passen Sie gut auf sich auf.


Mit herzlichen Grüßen
Renate Krollpfeiffer-Kuhring
Schulleiterin

 

Liebe Abiturient*innen,
es geht Ihnen und Ihren Familien hoffentlich allen gut! Ich wünsche Ihnen, dass Sie trotz der außergewöhnlichen Lage mit Ihren Vorbereitungen auf die Abiturprüfungen gut voran kommen.

Aufgrund der besonderen Situation wird es keine zentrale Übergabe Ihrer Notenmitteilungen für das 4. Semester geben. Diese war ursprünglich für kommenden Mittwoch geplant. Die gute Nachricht zuerst:
Alle Schüler*innen sind zugelassen, herzlichen Glückwunsch!

Ihre Notenmitteilung über das 4. Semester erhalten Sie nach ihrer Prüfung in der 5. PK im Päko-Büro. Das Ergebnis ihrer 5. PK erhalten Sie dann postalisch. Dazu gibt es spätestens Anfang der Woche über Ihre Tutor*innen noch ein detailliertes Schreiben von Fr. Kuhnert. Wichtige Schreiben der Schulleitung finden Sie im übrigen auch auf unserer Homepage.

Ich wünsche Ihnen trotz der an sich schon herausfordernden Zeit viel Kraft, Zuversicht und natürlich vor allem Gesundheit. Halten Sie durch und versuchen Sie Ihre Energien auf Ihre Prüfungen zu konzentrieren.
Wir sehen uns nach jetzigem Planungsstand zu den Prüfungen nächste Woche, die alle im Haupthaus mit entsprechendem Abstand statt finden werden.

Alles GUTE und viel Erfolg

Mit freundlichen Grüßen
Renate Krollpfeiffer-Kuhring
Schulleiterin

 

Liebe Schulgemeinschaft,

den Medien konnten Sie entnehmen, dass die Schulleitungen über die Abiturtermine entscheiden können, also bestimmen können, ob die eigentlichen Termine beibehalten oder die späteren Ersatztermine als Ersttermine angesetzt werden sollen.

Dies ist so NICHT ganz korrekt. Die Möglichkeit der Verschiebung besteht z. Zt. nur für Schulen, die bereits vor der offiziellen Schließung schließen mussten und die Abiturient*innen dadurch deutlich weniger Unterricht hatten oder die z. Zt. einer Quarantäne unterliegen.

Zum jetzigen Zeitpunkt ( 19. März 2020, 11 Uhr 30) besteht an unserer Schule KEINE Notwendigkeit der Verschiebung der Prüfungen. Z. Zt. sind nur die DS-Prüfungen in der 5. PK von einer Verschiebung betroffen, da hier ein Abstand von 1,5 m nicht immer eingehalten werden kann. Dafür wurden jetzt aber alternative Vorgehensweisen entwickelt, so dass wir in Kürze neue DS-Termine bekannt geben werden.

Bleiben Sie gesund!

Wir grüßen Sie herzlich aus dem Leibniz-Gymnasium

Corona am Leibniz_4_Eltern-SuS_16_03.jpg