Überblick für das Fach Französisch

 3 Monate in Frankreich zur Schule gehen ?

Sauzay- Programm!

In enger Zusammenarbeit mit den deutschen und französischen Schulbehörden fördert das Deutsch-Französische Jugendwerk den individuellen Schüleraustausch. Schüler und Schülerinnen ab Klasse 8, die seit mindestens zwei Jahren Französisch lernen, können an dem Austauschprogramm teilnehmen.

Die deutschen Schüler und Schülerinnen bleiben in der Regel 3 Monate in Frankreich. Der Zeitpunkt des Austausches wird in Abstimmung mit den verantwortlichen Lehrern der beteiligten Schulen gewählt. Während ihres Aufenthaltes sind die deutschen Jugendlichen kostenlos in der Familie ihrer Austauschpartner untergebracht und besuchen mindestens 6 Wochen lang den französischen Schulunterricht.

Im Gegenzug nehmen die deutschen Schüler und Schülerinnen ihren französischen Partner in ihrer Familie auf und besuchen gemeinsam mit ihr oder ihm die Schule in Deutschland.

Die Initiative für einen Einzelaustausch kann von Schülerseite oder von der Lehrerseite ausgehen. Bei Interesse an einem Austausch  sollte zunächst ein Gespräch mit der Französischlehrkraft stattfinden. Im Augenblick besteht eine Partnerschaft zwischen ........ und unserer Schule. Es besteht aber auch die Möglichkeit sich eine eigene Schule zu wählen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Deutsch-Französischen Jugendwerks. Das Antragsformular finden Sie hier.