Überblick für das Fach Französisch

 

delf                                                               delf diplom

Die DELF-AG an der Leibniz Schule      

Interessierte Schüler und Schülerinnen aller Klassenstufen können an dieser AG teilnehmen. Sie findet einmal in der Woche statt (bitte immer aktuelle Aushänge beachten! ) Ziel ist es, sich mit den Prüfungsaufgaben vertraut zu machen und die Prüfung für das Sprachzertifikat DELFscolaire vorzubereiten. Die Schüler arbeiten größtenteils selbständig an den Fertigkeiten (Hören, Lesen, Sprechen, Schreiben). Es werden alle Niveaus  angeboten. Wer sein Niveau nicht einschätzen kann,  kann verschiedene Aufgaben ausprobieren um sich zu orientieren. Interessenten sind jeder Zeit herzlich willkommen.

Auch in diesem Schuljahr haben alle Schüler, die an den Prüfungen im Mai am Institut Français teilgenommen haben, erfolgreich bestanden.

Félicitations !

Die Verleihung der Sprachdiplome findet nach den Sommerferien imRahmen einer kleinen Feierstunde statt, zu der Eltern, Schüler, Lehrer und Schulleitung herzlich eingeladen sind. Der Rahmen dieser Feierlichkeiten, zu denen verschiedene Gastredner geladen sein werden,  wird vom Institut Français gestaltet.

Wenn Sie mehr wissen wollen....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DELF scolaire

Das französische Sprachzertifikat für Schüler und Schülerinnen

 

In Berlin gibt es ein spezielles Angebot des Institut Français für Schulen, deren Schüler das Sprachdiplom DELF erwerben wollen. Jährlich nehmen etwa 500 Schüler in Berlin an den Prüfungen teil.

 

 

Was ist DELF? Diplôme d’Etudes en Langue Française

Seit dem 1. September 2005 kann das neue DELF- Sprachzertifikat für Schulen von allen interessierten Schülern und Schülerinnen erworben werden. Das  DELF scolaire kann nur dort angeboten werden, wo einen Kooperationsvereinbarung zwischen der Kulturabteilung der französischen Botschaft und den örtlichen Schulbehörden unterschrieben wurde. Die Prüfungen finden 2 Mal im Jahr statt. Die Anmeldung erfolgt direkt durch die Schule. Die Gebühren für die einzelnen Teilprüfungen werden durch die französische Botschaft in Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden festgesetzt.

 

Wie ist das DELF scolaire aufgebaut?

Das DELF scolaire wendet sich in seinen Anforderungen und Themen speziell an Schüler.

In der Prüfung werden jeweils das Hör- und das Leseverstehen, sowie das mündliche und das schriftliche Ausdrucksvermögen getestet. Von den Schülern wird erwartet, dass sie sich mündlich und schriftlich zu Themen ihrer Erfahrungswelt äußern können, kurze Hörtexte zu Alltagssituationen verstehen und die wichtigsten Informationen aus verschiedenen Textsorten herausarbeiten können. Die Texte und Themen sind auf die Französisch- Lehrpläne abgestimmt, so dass die Vorraussetzungen für die Prüfung auch im Unterricht erarbeitet werden.


Die verschiedenen Niveaustufen entsprechen dem europäischen Referenzrahmen

DELF junior A1 ( 36 Euro)

Elementare Sprachverwendung

DELF junior A2 ( 54 Euro)

DELF junior B1 ( 60 Euro)

Selbständige Sprachverwendung;

B2 entspricht dem Abitur-Niveau

DELF junior B2 (84 Euro)

 

 

DELF /DALF C1 (90 Euro)

Erfahrener Sprecher,

auch  Analyse und Interpretation literarischer und wissenschaftlicher Texte, Universitätsniveau

DELF /DALF C2

 

 

Welche Vorteile bietet das DELF scolaire für Schüler und Schülerinnen?

Ÿ Die Schüler erwerben im Rahmen ihrer Schulausbildung ein international anerkanntes Zertifikat. Das DELF- Sprachdiplom ist das einzige vom französischen Erziehungsministerium offiziell anerkannte Diplom für Französisch als Fremdsprache.

Ÿ Das DELF- Diplom ist eine Zusatzqualifikation, die jede Bewerbung aufwertet; sei es für das  Studium, für den Beruf, für das Praktikum oder den Austausch!  Zusätzlich ermöglicht das Niveau B2 den Zugang zu den französischen Universitäten.

Ÿ DELF ist ein wertvoller Abschluss, auch für Schüler die Französisch abwählen wollen.

Ÿ Mit dem DELF -Diplom können die Schüler den Fortschritt ihrer Sprachkenntnisse nachweisen.

Ÿ Die Schüler lernen frühzeitig, wie Prüfungen dieser Art organisiert sind, und wie sie sich selbst auf Prüfungssituationen einstellen und diese meistern können. Die Ausrichtung und das Anspruchsniveau der Prüfungen finden sich auch in den Prüfungen des Mittleren Schulabschluss am Ende der 10. Klasse wieder.

Ÿ Die Schüler, die die Prüfung vorbereiten, zeigen meist eine höhere Motivation im Schulunterricht. Diese wird erfahrungsgemäß durch das Bestehen einer schulexternen Prüfung noch erhöht.

zurück zur Übersicht Französisch