Informatiktage für die Klassenstufen 7 und 8

Inhalte des Faches "Informationstechnische Grundlagen (ITG)" werden am Leibniz-Gymnasium im Fachunterricht anderer Fächer unterrichtet.
Um sicherzustellen, dass einige spezifische Inhalte der Informatik vermittelt werden, führt der Fachbereich Informatik für die 7. und 8. Klassen einmal im Jahr einen Informatiktag durch. Für die 7. Klassen findet dieser in der Regel Anfang des Schuljahres statt. Die 8. Klassen haben diesen Tag im 2. Halbjahr (erstmalig im Schuljahr 2015/16).


Inhalte des Informatiktages Klasse 7:
  1. Kennenlernen des Schulnetzwerks, Dateiverwaltung und Passwortwahl
  2. Einstieg in die Programmierung mit Scratch
  3. Privatsphäre und Sicherheit im Internet
nächster Termin Klassenstufe 7: Anfang des Schuljahres 2016/17


Inhalte des Informatiktages Klasse 8: werden noch festgelegt

nächster Termin Klassenstufe 8: demnächst

Scratch Die grafische Entwicklungsumgebung Scratch.